· 

Buchtipp zum Thema "NICHTsTUN"

Eines meiner Lieblingsthemen - und so wirklungsvoll

In einem wundervollen Buch geht es um Muße und in einem Kapitel um das Thema "NICHTsTUN".

 

Folgendes möchte ich gerne mit euch teilen und aus dem Buch zitieren.

Eine nette Hilfestellung für all diejenigen unter uns, die immer eine Erklärung oder wissenschaftliche Bestätigung für etwas brauchen :

 

".... Aber einfach so gar nichts tun? Zum Glück steht uns auch in diesem Fall die Wissenschaft hilfreich zur Seite. Denn es kann mittlerweile als erwiesen gelten, dass man selbst beim ziellosen Tagträumen keinesfalls nichts tut, sondern im Gegenteil mit etwas höchst Sinnvollem beschäftigt ist: nämlich mit unbewussten Aufräumarbeiten im Gehirn. Und diese dienen nicht nur unserer Selbstvergewisserung und geistigen Gesundheit, sondern sind letztlich die Basis jener Aha-Erlebnisse, die uns häufig scheinbar aus dem Nichts heraus überraschen. ..."

 

Nun gibt es keinen Grund mehr, nicht auch mal einfach - für die Außenwelt scheinbar - NICHTSzuTUN.
Probiert es doch gleich heute aus und sucht euch ein nettes Plätzchen und genießt das NICHTsTUN.

Viel Spass beim TAGTRÄUMEN.
Eure Nicole.

p.s. das Buch: "muße - vom Glück des Nichtstuns" von Ulrich Schnabel

Nicole Richardson

Gesundheitspraktikerin (BfG)

Impulsgeberin

SPRUCH DES MOMENTS

 "Der Weise braucht nicht krank gewesen zu sein, um den Wert der Gesundheit zu erkennen."
(Arabisches Sprichwort)

 

 


Hinweis:

Ich arbeite nicht als Medizinerin oder Therapeutin. Meine Anwendungen ersetzen keinen notwendingen Arzt- oder Heilpraktikerbesuch, ärztliche Therapie,  oder Diagnostik . Heilversprechen jeglicher Art gebe ich nicht. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten leider nicht und sind daher privat zu tragen. Alle hier angebotenen Anwendungen stellen eine wertvolle Ergänzung zur Erlangung und Erhaltung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens dar und dienen der Gesundheitsprävention. Bei ernsthaften körperlichen oder psychischen Beschwerden empfehle ich, einen entsprechenden Arzt oder Heilpraktiker zu konsultieren.